Was du hier finden kannst

Dieser Blog richtet sich in erster Linie an meine Schüler_innen. Durch die Schlagwortsuche und mit den Passwörtern aus dem Unterricht könnt ihr hier eine Reihe von Materialien, Links und aktuellen Informationen finden. Über den Follow-Button könnt ihr eure E-Mail-Adresse angeben und werdet dadurch informiert, wenn ein neuer Beitrag hochgeladen wurde.

Für alle anderen, die eher zufällig auf diesem Blog gelandet sind, stehen ebenfalls eine Reihe von Materialien zur Verfügung. Aus Datenschutzgründen sind allerdings viele Bereiche nicht frei zugänglich.

Ich freue mich über Feedback, Hinweise und Verbesserungsvorschläge. Nutzt dafür die Kommenatrfunktion unter den Beiträgen.

Big Data – You’re not the customer, you’re the product! (The Horrors of Utopia III)

People have always been fascinated by cutting-edge technology. Nowadays, you don’t even have to pay for the latest tools and gadgets that the tech industry has in store for us. However, the ‚free‘ tools come at price: our privacy.

Facebook, Instagram, Whatsapp: You’re not the customer, you’re the product!

https://www.theguardian.com/news/series/cambridge-analytica-files

https://www.theguardian.com/commentisfree/2018/mar/28/all-the-data-facebook-google-has-on-you-privacy

Does artificial intelligence make our lives more comfortable or are we slowly drifting into a dystopian world?

https://www.theguardian.com/technology/2018/may/24/amazon-alexa-recorded-conversation

http://www.sueddeutsche.de/digital/kuenstliche-intelligenz-diese-technologien-koennen-angst-machen-1.3985146

Big Data – A Threat to Democracy? (The Horrors of Utopia II)

What do whistleblower Edward Snowden, UKIP politician Nigel Farrage and Donald Trump have in common? Big data played a crucial part in their career lives.

General information about big data

  1. „Big Data“: A definition
  2. The ‚Bundeszentrale für politische Bildung‘ published a magazine about big data.

Big data – a threat to democracy?

  1. Mass surveillance: Whistleblowers argue that „I have nothing to hide“ is a dangerous attitude when it comes to mass surveillance: See an interactive website about the whistleblower Edward Snowden and the NSA files (The Guardian)
  2. Elections: Can big data be used to influence elections and thus undermine the bedrock of democracy?

George Orwell „1984“ (The Horrors of Utopia I)

General information about the author

https://www.britannica.com/biography/George-Orwell

https://www.orwellfoundation.com/

„1984“

Newspeak in real life: See the interview with the former counselor of President Trump, Kellyanne Conway, in which she coined the term ‚alternative facts‚ when confronted with an obvious falsehood stated by the then Press Secretary Sean Spicer. Many people were so shocked to witness this mind-boggling example of Orwellian newspeak in real life that the sale of Orwell’s dystopian novel surged after the interview.

https://www.zeit.de/2017/06/1984-george-orwell-donald-trump-verstehen-zeitgeist

Other Utopian/Dystopian Literature

Thomas Morus „Utopia“ as an open source project: http://theopenutopia.org/

Margaret Atwood „The Handmaid’s Tale“: http://www.bbc.com/culture/story/20180425-why-the-handmaids-tale-is-so-relevant-today

 

Big Data – Eine Gefahr für die Demokratie?

Was haben Edward Snowden, Nigel Farage und Donald Trump gemeinsam? Ihre Karrieren sind maßgeblich von Big Data geprägt. Mit Big Data bezeichnet man sowohl das Sammeln und Auswerten von Massendaten als auch die Technologien selbst, die dafür benutzt werden.

Während Snowden seine Weitergabe von geheimen NSA-Dateien damit rechtfertigt, die Öffentlichkeit vor den Möglichkeiten und Risiken der digitalen Überwachung warnen zu wollen, werden Farage (einem der Hauptaktuere der Brexit-Kampagne) und Trump die manipulative Wahlbeeinflussung mit Hilfe von Big Data vorgeworfen.

Was ist nun dran an dem Vorwurf? Macht euch selbst ein Bild. Natürlich könnt ihr weiteres Material in die Kommentare posten.

  1. „Big Data“: Eine Begriffsdefinition
  2. Was haben Snowdens NSA-Enthüllungen mit uns zu tun? Eine interaktive Darstellung der englischen Zeitung The Guardian
  3. Die Bundeszentrale für politische Bildung hat ein eigenes Themenheft zu Big Data herausgebracht.
  4. Big Data als Wunderwaffe der Propaganda?
  5. Die in den Artikeln (s.o.) genannte Firma Cambridge Analytica behauptet, Big Data und die daraus ableitbaren Persönlichkeitsprofile von Einzelpersonen und Bevölkerungsgruppen revolutioniere den Wahlkampf (Cambridge Analytica wurde von der Brexit-Kampagne und von Trump beauftragt) – Fluch oder Segen?

South Africa: A Land of Extreme Contrasts

A History of Apartheid in South Africa (good material on the website, but the ’structure‘ of the website can be confusing)

Do you need it in a nutshell? Here you go: Facts and figures about apartheid in South Africa

A very useful slideshow about the apartheid, its origins and the long struggle to overcome it.

An excerpt of Nelson Mandela’s speech at the Rivonia trial

Debattieren im Deutschunterricht

In diesem Beitrag findet ihr Informationen und Material für eine Kurzreihe zum Thema Debattieren.

Allgemeine Informationen

  • Worum geht es beim Debattieren? – Wer seine Ziele durchsetzen möchte, sollte wissen, wie man seine Meinung überzeugend vertritt. Dieses (übrigens sehr gut gemachte) Video von ‚Jugend debattiert‘ zeigt, wie alltäglich debattieren sein kann. Wenn die Eltern in den Ferien in die Berge wollen, aber man selbst viel lieber mit Freunden nach Spanien, dann sollte man rhetorisch vorbereitet sein!
  • Dieses Video der Finalrunde 2013 bei ‚Jugend debattiert‘ zeigt euch, wie das Debattieren als Wettkampf aussehen kann.
  • In dieser ausführlichen Broschüre findet ihr allgemeine Informationen sowie praktische Hilfsmittel, wie z.B. Formulierungshilfen und Übungen rund um das Thema Debattieren.

Arbeitsblätter

  • Arbeitsblatt Mikrodebatte (Pro und Contra, ohne Beobachterrolle)
  • Arbeitsblatt Standpunktrede (mit einfachen Formulierungshilfen)

Debattenthema für die Alterstufe 1: „Sollen Schulbücher durch Tablets ersetzt werden?“

Debattenthema für die Alterstufe 2: „Soll die aktive Sterbehilfe in Deutschland erlaubt werden?“

Gun Nation: The USA and the Right to Carry Firearms

Dear class, here are some links concerning the debate on gun ownership and gun control. Of course this list is not extensive, but only a starting point for your own research. Feel free to add more links via the comment section.

Gun Ownership in the US: An Overview

 

The „American Carnage“: Mass Shootings on a Daily Basis

 

Tougher Restrictions ? More Guns, More Safety?

  • As a reaction to the Newtown shooting President Obama wants to reform gun regulations in order reduce the number of gun crimes.
  • The government’s plans have been violently attacked by gun supporters. Only weeks after the Newtown shooting, the NRA ran this campaign to stop President Obama from passing stricter gun laws. In sharp contrast gun rights activists claim that the answer to the rising number of gun deaths in the USA is more guns. From their point of view the more guns you have in the country the safer it will be.
  • In Arkansas the first school has started to equip teachers with handguns. They receive a 60 hour training and will carry the guns concealed, i.e. not visible. However, the debate continues.
  • A new development in gun technology promises to reduce the number of gun crime. Will ‚smart gun technology‚ make firearms safer?

What is your opinion on this topic?